BAVC – Bruderhilfe e. V. Automobil- und Verkehrssicherheitsclub

Unterwegs eine Panne? Im Ausland ein Notfall? – Jetzt kommt es auf schnellen Service und kompetente Hilfe an.

Wie gut und günstig ein Automobilclub sein kann, zeigt der BAVC, Bruderhilfe Automobil-und Verkehrssicherheitsclub e.V. Der BAVC Automobilclub ist unsere Empfehlung für die  Reise in den Urlaub und die schnelle Hilfe im mobilen Alltag. Er misst sich mit dem Branchenprimus, bietet die europaweite Pannenhilfe im Mobilschutz BASIS jedoch bereits  für einen Jahresbeitrag von 34 €.

 

Der Pannendienst hilft europaweit, auch in den Mittelmeeranliegerstaaten und zwar egal mit welchem Auto Sie unterwegs sind, einschließlich Mietwagen. Übernommen werden alle Kosten  (bei selbstorganisierter Pannenhilfe bis zu 300 €). Bei Pannen außerhalb Europas erhalten Mitglieder des BAVC  200 € Pannenhilfekostenzuschuss.

Aber ein Automobilclub ist mehr als eine Pannenhilfe. So bietet der BAVC auch kostenlose Services wie Tourenplanung und KFZ-Bewertung und zahlreiche Sonderkonditionen.

Darüber hinaus sparen BAVC Mitglieder bares Geld durch Zuschüsse und Beihilfen, zum Beispiel bei Tierkollision/Marderbiss, bei Glasbruch, Unfallhilfe und im Falle einer anwaltlichen Erstberatung.

Noch mehr Sicherheit auf Reisen, auch ohne Auto,  bieten der Mobilschutz WELT und der Mobilschutz EURO mit welt- oder europaweit geltendem Personenschutz. Darin enthalten sind  zum Beispiel der Krankenrücktransport, die Heimreise von Kindern, das Suchen, Retten und Bergen nach einem Unfall und viele andere Leistungen für Notfälle auf Reisen.

Sie entscheiden, wie viel Mobilschutz Sie brauchen und das breitgefächerte Tarifsystem des BAVC sorgt  dafür, dass er nicht die Welt kostet. Den Mobilschutz EURO für die ganze Familie gibt es bereits für einen Jahresbeitrag von 62,50 €.

 

Vorteile der BAVC Mitgliedschaft

Kreuzchen23px Alle Leistungen gelten unabhängig vom genutzten Fahrzeug, also auch für gemietete oder geliehene Fahrzeuge und auf Reisen ohne Auto.
Kreuzchen23px Mobilschutz BASIS umfasst bereits die europaweite Pannenhilfe.
Kreuzchen23px Pannen-/Abschlepphilfe mit voller Kostenerstattung mehrmals pro Jahr
Kreuzchen23px Erstattung der Pannenkosten pro Fall  bis zu 300 € bei selbstorganisierten Pannen
Kreuzchen23px Reise-Notfallservice (Kinderbetreuung, Schutz für Tiere, Handwerker-, Haushüterservice, Brillenversand)
Kreuzchen23px Pannenhilfezuschuss bei Pannen außerhalb Europas bis zu 200 €
Kreuzchen23px Bis zu 300 € pro Jahr Zuschuss bei Tierkollision und Marderbiss
Kreuzchen23px Motorschadenbeihilfe pro Jahr bis zu 154 €
Kreuzchen23px Bis zu 60 € Zuschuss bei Glasbruchschaden
Kreuzchen23px Zuschuss bei Unfallhilfeschaden bis zu  500 €
Kreuzchen23px Zuschuss bei Fahrzeugschaden/Unfallfluchtschaden bis 300 €
Kreuzchen23px Beihilfe für anwaltliche Erstberatung in allen Rechtsbereichen bei freier Anwaltswahl  bis 100 € pro Jahr

 

Zusätzliche Vorteile im umfassenden BAVC Mobilschutz EURO/WELT

Kreuzchen23px Mietwagen bei Fahrzeugausfall ab Haustür (Wegfall der Domizilklausel)
Kreuzchen23px Suchen, Retten, Bergen von Personen (Kostenerstattung bis zu 5.000 €)
Kreuzchen23px Fahrrad-/Pedelecschutz für ein auf der Reise benutztes und notwendiges Fahrrad/Pedelec  (75 € für die Reparatur, 250 € für Mehrkosten der Rückreise)
Kreuzchen23px Kfz- Unfallversicherung mit einer Invaliditätssumme von 50.000 € für Fahrer und berechtigte Insassen bei einem Invaliditätsgrad von 20% (Pauschalsystem)
Kreuzchen23px Hilfe bei Naturkatastrophen im Ausland
Kreuzchen23px Hilfe bei Strafverfolgungsmaßnahmen