Impact Investment in Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien ersetzen nach und nach die fossilen Energieträger Kohle, Öl und Gas sowie die Kernenergie. So ist der Anteil der Erneuerbaren am Bruttostromverbrauch in Deutschland von 6,2% in 2000 auf 31,7% in 2016 gestiegen. Nur durch den weiteren Ausbau Erneuerbarer Energien kann der weltweite Klimawandel gebremst und die Energiewende in Deutschland erfolgreich weitergeführt werden.

Mit einem Investment in Erneuerbare Energie leisten Bürger und Institutionen einen Beitrag und legen zugleich ihr Geld profitabel an in einer der  wegweisenden Technologien der nächsten Jahrzehnte. Die Formen der Beteiligung sind vielfältig: Sie reichen von KG-Beteiligungen über  Energiegenossenschaften bis hin zu Nachrangdarlehen und den hier vorgestellten Energieanleihen. Hier leihen die Anleger ihr Geld einem Unternehmen, das in Erneuerbare Energien investiert: die 7×7 Energiewerte Deutschland II. GmbH & Co. KG.

  • Je nach Laufzeit abgesichert durch Gläubigerstellung im Grundbuch und Abtretung verschiedener Rechte
  • Gesellschaftsrelevante Investition in Erneuerbare Energien
  • Klar definierte Kapitalverwendung
  • Langjährige Erfahrung der Emittentin in Projektierung und Betrieb von Erneuerbare-Energien-Anlagen
  • Partnerschaft der Projektentwicklerin mit Deutschlands Marktführer in der Errichtung solcher Anlagen mit langjähriger Erfahrung
  • Zahlstellenfunktion durch ein renommiertes
    Bankhaus
 
7×7 Energieanleihe; mittelfristig (Vorankündigung)
Bereich Art Konditionen Mindestzeichnungs-
summe
Kosten
Anleihen gem. WPHG Inhaberschuldverschreibung;

ungesichert

Telefonhandel

3 Jahre;
3,5% Zinsen p.a.;
Stückzinsberechnung
5.000 €
1000er Stückelung
Aufgeld
7×7 Energieanleihe; langfristig (Vorankündigung)
Bereich Art Konditionen Mindestzeichnungs-
summe
Kosten
Anleihen gem. WPHG

Inhaberschuldverschreibung;

gesichert1

Telefonhandel

10 Jahre;
4,5% Zinsen p.a.;
Stückzinsberechnung
5.000 €
1000er Stückelung
Aufgeld
1Die Anleihe wird abgesichert durch die Rechte an den errichteten Solarparks und die durch diese erzielten Einspeisevergütungen. Bei Verkauf an externe Abnehmer erlöschen die Sicherheiten mit dem Verkauf, bei Verkauf an 7×7 Unternehmen treten diese die Sicherheiten an die Emittentin ab.
Informationen zu Energieanleihen haben wir in dem Infoprospekt

7×7 Energieanleihen“ zusammengefasst.

Informationen anfordern:
7x7finanz GmbH – Plittersdorfer Straße 81 – 53173 Bonn – Fon 0228-37 72 73-10 – info@7x7finanz.de
Anlageberatung und/oder Anlageverwaltung erfolgt über die angestellten Finanz- und Vorsorgeberater.

Die 7x7finanz GmbH ist vertraglich gebundener Vermittler im Sinne des §2 Abs. 10 KWG und wird bei der Vermittlung von Finanzinstrumenten gemäß §1 Abs. 1a Satz 2 Nr.1 KWG ausschließlich und unter Haftung der Effecta GmbH, Erding, tätig.

Diese Information enthält nicht alle Angaben, die für eine Anlagenentscheidung notwendig sind. Grundlage für eine Beteiligung ist ausschließlich der entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen veröffentlichte Verkaufsprospekt mit den dort beschriebenen Chancen und Risiken.