Beiträge mit dem Schlagwort Obliegenheitsverletzung

Außerdem finden Sie in unserem Blog aktuelle Beiträge zu folgenden Themen:

Unternehmensnachrichten Kiribaum Edelholz aus Deutschland
Empfehlungen zu Anlageprodukten Neue Versicherungsprodukte
Nachhaltigkeit / Öko-Invest Urteile / Rechtshinweise
Terminsachen Videos

Aktuelles, Urteile »

[1 Jun 2015 | Keine Kommentare | ]

Der 3. Zivilsenat des Oberlandesgerichts (OLG) Frankfurt hat mit Urteil vom 24. Juli 2014 entschieden (Az.: 3 U 66/13), dass ein sog. Nachtrunk auf jeden Fall eine Obliegenheitsverletzung im Rahmen einer Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung darstellt, wenn der Betroffene mit polizeilichen Ermittlungen rechnen muss. Weiterlesen

Urteile »

[29 Jan 2013 | Keine Kommentare | ]
Das Landgericht Köln hat mit Urteil vom 26. Oktober 2011 entschieden (Az.: 20 O 170/11), dass sich ein Vollkaskoversicherer auf Leistungsfreiheit wegen vorsätzlicher Obliegenheitsverletzung berufen kann, wenn ein Versicherter diesem einen Schaden erst anzeigt, nachdem er vergeblich versucht hat, einen vermeintlichen Schädiger in Anspruch zu nehmen. Weiterlesen

Urteile »

[22 Okt 2010 | Keine Kommentare | ]

Das Oberlandesgericht Celle hat am 10. Juni 2010 entschieden (Az.: 8 U 18/10), dass der Versicherer von der Verpflichtung zur Leistung frei sein kann, wenn ein Versicherungsnehmer nicht beweisen kann, dass er seinem Versicherer einen Schaden innerhalb der in den Versicherungsbedingungen genannten Fristen gemeldet hat. Weiterlesen