Godesberger Judo Club geht mit „Sommermärchen“ in die Pause

11 Juli 2017 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

Nach drei Kampftagen in der zweiten Judo Bundesliga verabschiedet sich der von uns gesponserte 1. Godesberger Judo Club in die Sommerpause auf Platz 2 der Tabelle.

Der 1. Godesberger Judo Club steht vor der Sommerpause auf Platz 2 der Tabelle.

Pressesprecher Reinmar Götz bedankt sich beim Sponsor 7x7finanz GmbH: „Dieses Bad Godesberger ‚Sommermärchen‘ ist dank Eurer großartigen Unterstützung möglich geworden. Dafür bedanken wir uns im Namen von knapp 1.000 Vereinsmitgliedern ganz herzlich bei Euch!“

 

 

 

Der Bonner General Anzeiger berichtete mehrmals ausführlich, hier ein Bericht vom 20. Mai:

„Für den Godesberger JC ist der Durchmarsch möglich“

Artikelstichwörter: ,
Schwerpunktthemen: Aktuelles, Sponsoring

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen registrieren Sie sich bei Gravatar.