Bürgerbeteiligung: erster Solarpark am Netz

30 November 2015 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

Sonnige Aussichten im Spätherbst: Der Solarpark der 7x7energie GmbH in Greifenstein-Allendorf ist seit Freitag, 27. November, am Netz und speist Strom ins EnergieNetz Mitte ein. Das ist auch eine gute Nachricht für die Beteiligungsgesellschaft 7×7 Bürgerenergie I. GmbH & Co. KG, die ab nächstem Jahr die Erträge aus diesem und weiteren Solarparks in Mittelhessen als Rendite an die Kapitalgeber auszahlen wird.

Der Prospekt der KG-Beteiligung wird sehr wahrscheinlich Anfang Dezember vorliegen, ab dann kann gezeichnet werden; Interessenten an einer Bürgerbeteiligung können sich ab 7.12.2015 von den Finanz- und Vorsorgeberatern der 7x7finanz GmbH beraten lassen: in Mainz, Bonn, Siegen/Dillenburg und Kassel.

 

DSC_0047 Greifenstein-Allendorf_InbetriebnahmeSie freuen sich auf viel Solarstrom im nächsten Jahr, der aus dem Solarpark in Greifenstein-Allendorf ins Netz fließen wird (v.l.n.r.): Christof Schwedes (7x7energie), Ralf Schuberth (IBC Solar), Oliver Petry und Jochen Recke (beide EnergieNetz Mitte).

 

 

Artikelstichwörter: , ,
Schwerpunktthemen: Aktuelles, Energie in Bürgerhand

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen registrieren Sie sich bei Gravatar.