Grünes Geld: nach Mainz kommt Köln

26 Oktober 2015 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

7x7finanz im Messefieber: Gerade erst bekam der Gewinner von der Messe „Grünes Geld“ in Mainz sein E-Bike überreicht, da bereitet sich das Bonner Team der 7x7finanz GmbH auf die nächste „Messe zu nachhaltigen, ökologischen und sozialen Geldanlagen“ vor: am 21. November in Köln im Gürzenich.

Logo_GruenesGeld_250x188Auf der Messe „Grünes Geld“ in Köln bietet die 7x7finanz GmbH zum Beispiel Nachrangdarlehen mit attraktiver Verzinsung an, mit denen Projekte im Bereich erneuerbarer Energien finanziert werden. Dabei will man dem großen Ziel „Energie in Bürgerhand“ mit einer neuen Beteiligungsgesellschaft einen Schritt näher kommen: der 7×7 Bürgerenergie I. GmbH & Co. KG. Auch werden Kapitalanlagen vorgestellt, bei denen die Investoren Immobilienprojekte mit sozialem Fokus finanzieren.

Die Messe „Grünes Geld“ findet statt: Am 21. November 2015, von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr, im Gürzenich, Martinstraße 29-37, 50667 Köln

Alle Informationen zur Messe „Grünes Geld“ in Köln unter: gruenes-geld.de/koeln

 

Foto E-Bike Gewinner IMG_0943Der Gewinner von der letzten „Grünes Geld“-Messe in Mainz: Herr Siegfried Dyroff freute sich über ein hochwertiges E-Bike.  Auch in Köln wird wieder ein Elektrofahrrad verlost.

Artikelstichwörter: , , ,
Schwerpunktthemen: Aktuelles, Allgemein, Nachhaltigkeit/Öko-Invest, Nicht verpassen!, Veranstaltung/Messe

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen registrieren Sie sich bei Gravatar.