Newsletter 01-2014

14 März 2014 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

Bonn / Siegen im März 2014

Liebe Leserinnen und Leser,

im heutigen Newsletter finden Sie folgende Themen:

    • Betriebliche Altersversorgung – Entgeltumwandlung jetzt nutzen
    • 7×7 empfiehlt BAVC – Bruderhilfe Autmobil- und Verkehrssicherheitsclub e.V.
    • Immobilienprojekt „Leben am Arndtplatz“: jetzt noch als Kapitalanlage nutzen!
    • Einladung zum Tag der offenen Tür bei der 7x7finanz am 28. März

 

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Betriebliche Altersversorgung – Entgeltumwandlung jetzt nutzen
Der Alterssicherungsbericht 2012 der Bundesregierung hat gezeigt:
Nur ca. 20 % aller Arbeitnehmer nutzen die Möglichkeit, Gehaltsbestandteile steuer- und sozialversicherungsfrei in eine betriebliche Altersversorgung (bAV) einzuzahlen. Dabei ist diese sogenannte Entgeltumwandlung für viele Arbeitnehmer eine besonders effiziente Form, um für das Alter vorzusorgen: Sie erhalten dort die höchste Nettorente für ihr Geld. Seit über zehn Jahren besteht zudem ein Rechtsanspruch auf Entgeltumwandlung. Arbeitnehmer können daher die Einrichtung einer Entgeltumwandlung von ihrem Arbeitgeber verlangen.
Gerne beraten wir Sie und zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten der bAV für Sie bestehen und wie diese sich für Sie im Vergleich mit anderen Vorsorgeformen rechnen. Für weitere Informationen steht Ihnen unser Referent für betriebliche Altersversorgungen Helge von Hagen zur Verfügung:
Tel.: 0561 – 49 17 40 – 0244 | Fax: – 0419 | Mobil: 0151 – 61 37 06 66 | h.hagen@7x7finanz.de.
7×7 empfiehlt BAVC – Bruderhilfe Automobil-und Verkehrssicherheitsclub e.V.
Wie gut und günstig ein Automobilclub sein kann, zeigt der BAVC, Bruderhilfe Automobil- und Verkehrssicherheitsclub e.V. Der BAVC ist unsere Empfehlung für die  Reise in den Urlaub und die schnelle Hilfe im mobilen Alltag. Er misst sich mit dem Branchenprimus und bietet die europaweite Pannenhilfe bereits für einen Jahresbeitrag von 31 €. Mehr Informationen erhalten Sie hier.
Immobilienprojekt „Leben am Arndtplatz“: jetzt noch als Kapitalanlage nutzen!
Eine Immobilie gilt seit jeher als der Sachwert par excellence. Umso mehr, wenn sie – wie im Falle unseres Projekts „Leben am Arndtplatz“ im Bad Godesberger Villenviertel – für das „Wohnen im Alter“ konzipiert ist. So sind denn auch bereits über 50 % der Wohnungen verkauft. Sie haben jetzt noch die Möglichkeit, mit attraktiven Zinssätzen bei kurzen Laufzeiten zu investieren. Hier finden Sie nähere Infos.
Für Fragen und weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt auf mit Andre Roll: Tel.: 0228 – 37 72 73 – 0415 oder a.roll@7x7finanz.de.
Einladung zum Tag der offenen Tür bei der 7x7finanz GmbH am 28. März
Noch mehr über diese und andere Themen erfahren Sie aus erster Hand bei unserem Tag der offenen Tür am 28.03.2014 von 14 – 18 Uhr in der Gotenstraße 23, 53175 Bonn. Dazu laden wir Sie herzlich ein: Neben Impulsvorträgen, einem Gewinnspiel, Kaffee und Kuchen stellen sich die verschiedenen Sparten der Firma vor und das Immobilienprojekt “Leben am Arndtplatz“ in der Herderstraße kann besichtigt werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Hier erfahren Sie mehr zum Tag der offenen Tür.
Zu allen Themen können Sie jederzeit gerne unsere Berater ansprechen:
Mankel_DSC8797_rgb Gaumann_0629_rgb Von-Hagen_0656_rgb
Andreas Mankel Alexandra Gaumann André Roll Helge von Hagen
Herzliche Grüße
von Ihrem 7x7finanz Team aus Bonn, Siegen und Kassel

facesso GmbH • Marketing und Kommunikation • Friedrichstraße 47 • 57072 Siegen für:

7x7finanz GmbH | Plittersdorfer Straße 81 | 53173 Bonn | Tel.: 0228 – 37 72 73 – 10 | info@7x7finanz.de

Geschäftsführer: Andreas Mankel | AG Bonn | HRB 16825 | Wenn Sie diese E-Mail (an: {EMAIL}) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

 

 

 

Artikelstichwörter: , , , , , ,
Schwerpunktthemen: Aktuelles

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen registrieren Sie sich bei Gravatar.