PRESSEMITTEILUNG: Bonner 7×7 mit erfolgreichem „Heimspiel“ in Köln

20 November 2013 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

Die 7x7finanz GmbH stieß auf großes Interesse der Messebesucher bei „Grünes Geld Köln“

Bonn, 19. November 2013. In „ein Stück Heimat“ investieren, wer möchte das nicht? Sicher war es auch dieser Wunsch, der viele neugierige Besucher der Messe „Grünes Geld“ an den Stand der Bonner 7x7finanz GmbH lockte. Deren Team informierte am 16. November im Kölner Gürzenich über Möglichkeiten, „nah und nachhaltig“ Geld anzulegen.

So bietet das Unternehmen zum Beispiel Nachrangdarlehen mit attraktiver Verzinsung an, mit denen Projekte im Bereich Photovoltaik und Windkraft finanziert werden. Auch Beteiligungsformen wie der Fonds 7×7 Sachwerte West I. GmbH & Co. KG mit Einzelhandel und Photovoltaik gehören zum Portfolio des Bonner Finanzdienstleisters: „Ziele sind die Stärkung und Verbesserung der Infrastruktur vor Ort sowie die Förderung der Lebensqualität und Attraktivität des Wohnraums“, erläuterte 7×7-Geschäftsführer Andreas Mankel das Konzept „Nahversorgung und erneuerbare Energien“, das er auch in einem Vortrag auf der Messe vorstellte.

Im Bereich erneuerbarer Energien tut sich besonders viel bei 7×7. In Vorbereitung ist die Bürgerenergie Lahn-Dill I.: „Gemeinsam besitzen und gemeinsam profitieren ist die Idee hinter dieser Form der Bürgerbeteiligung“, so Mankel. Mit dem Geschäftsführer der 7x7energie GmbH, Christof Schwedes, erklärte er den Messebesuchern diese und andere Möglichkeiten nachhaltiger Investments. Schwedes demonstrierte auch ein neues Konzept intelligenter Energiespeicherung: den „Energiebahnhof“. Weitere Zukunftsprojekte aus der 7×7-Ideenschmiede sind eine „grüne“ Hausratversicherung oder auch Green Building Fonds.

Pressefotos zu dieser Pressemitteilung:

7x7_GG-Koeln-Mankel-Weber 7x7-GG-Koeln-7x7-Stand
Andreas Mankel (l.) Geschäftsführer der 7x7finanz GmbH, im Gespräch mit Jörg Weber, Geschäftsführer des Messeveranstalters ECOeffect GmbH. Andreas Mankel (l.), Geschäftsführer der
7x7finanz GmbH, erklärte den Messebesuchern das Konzept „Nahversorgung und erneuerbare Energien“.

(Bildnachweis: 7x7finanz) (Bildnachweis: 7x7finanz)

 

Weitere Informationen:

Bodo Woltiri
Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
7×7 Unternehmensgruppe
7x7concept GbR | Plittersdorfer Straße  81 |53173 Bonn
Tel 0228 – 37 72 73  – 0245 | Fax – 09 | B.Woltiri@7×7.de | www.7×7.de

 

Artikelstichwörter: , , , , , , , , ,
Schwerpunktthemen: Aktuelles, Unternehmen

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen registrieren Sie sich bei Gravatar.