Bestehende Basisrenten – Verträge (Rürup-Rente) prüfen – Steuervorteile sichern!

15 November 2013 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken
TIPP

Auch in 2013 können Kunden, die eine Basisrente (Rürup-Rente) abgeschlossen haben, die gesetzlichen Höchstbeträge (derzeit jährlich 20.000 € bei Ledigen und 40.000 € bei Verheirateten) ausschöpfen. Die absetzbaren Sonderausgaben für 2013 betragen 76%, bezogen auf den Jahresbeitrag. Erhöhungen sind nur bei laufenden Verträgen mit Mindestbeiträgen möglich. Gerne prüfen wir Ihren Vertrag auf die Möglichkeit einer Erhöhung.

 

 

 

 

 

Artikelstichwörter: , , ,
Schwerpunktthemen: Allgemein, Vorsorge

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen registrieren Sie sich bei Gravatar.