PRESSEMITTEILUNG der Schwesterfirma 7x7invest AG: Eine gesunde Investition

12 Juni 2013 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

7x7invest AG beteiligt sich an dem Startup-Unternehmen Ordermed GmbH

 Bonn, 11. Juni 2013. In der Vernetzung liegt die Zukunft – diese Überzeugung teilen die Unternehmer Markus Bönig und Andreas Mankel. Bönig gründete 2011  das Startup-Unternehmen Ordermed: Eine Online-Plattform, die Apotheken mit ihren Kunden und Ärzten vernetzt. Mankel gründete vor sieben Jahren die 7×7 Unternehmensgruppe, die institutionellen, gewerblichen und privaten Anlegern alternative Konzepte bietet, ihr Kapital sinnvoll in Sachwerte und Unternehmen zu investieren. Zu letzteren gehört nun die Ordermed GmbH, an der sich die 7x7invest AG beteiligt.

In Deutschland leben rund 20 Millionen chronisch Kranke, wovon  Millionen täglich fünf und mehr Medikamente pro Tag benötigen. Der Weg zu in der Regel mehreren Ärzten, die Abholung der fünf und mehr Rezepte für die Standardmedikamente, anschließend der Weg zur Apotheke – dies alles ist eigentlich nicht mehr nötig. Denn Dienste wie Ordermed versetzen den Patienten in die Lage, sowohl die Rezepte als auch die Medikamente über eine App bzw. eine Webseite bei Arzt und Apotheker zu bestellen und nach Hause liefern zu lassen. Dies ist für chronisch Kranke wie für Pflegedienste eine große Erleichterung: „Ich möchte dazu beitragen, den ungewollten Verlust einer selbstbestimmten Lebensführung im Alter zu verhindern“, erläutert der Diplomkaufmann Markus Bönig, der sich selbst als „Sozialunternehmer“ bezeichnet. Als er mit dem „Werte-Unternehmer“ Andreas Mankel zusammentraf, war es nur noch eine Frage der Zeit, bis dieser sich zu einer Beteiligung entschloss. Diese wurde nun Anfang Juni in Hamburg vertraglich besiegelt. Christoph Herr, Vorstand der 7x7invest AG, bekräftigt die Entscheidung: „Mit Ordermed haben wir ein Unternehmen gefunden, das zu unseren Investitionszielen hundertprozentig passt. Mit seinem Konzept trägt es zu einer nachhaltigen medizinischen Versorgung bei und bietet so allen Beteiligten – Apotheken, Ärzten und vor allem den Patienten – einen praktischen Mehrwert, sowohl in der Region als auch in ganz Deutschland.“

 

Die 7x7invest AG

ist eine Vermögensverwaltung, die in produktive Sachwerte investiert. Das Unternehmen arbeitet mit einem regionalen Schwerpunkt im Großraum Köln/Bonn. Es ist wie ein Investmentfonds strukturiert, als Genossenschaft konzipiert und in der Rechtsform der AG organisiert. Die 7x7invest AG gehört zur 7×7 Unternehmensgruppe. Diese entwickelt und realisiert alternative Konzepte und Projekte in den Bereichen Vorsorge und Vermögen, Investment und Geldanlage sowie regenerative Energien und Hilfsprojekte. In diesen Unternehmensbereichen arbeiten derzeit 45 Mitarbeiter an fünf Standorten im südlichen Nordrhein-Westfalen und nördlichen Hessen. Die Gruppe investiert  von institutionellen, gewerblichen und privaten Anlegern anvertrautes Kapital im Rahmen eigener Produkte und Projekte ausschließlich in Sachwerte. Dies können z. B. Immobilien, Energieanlagen (Windparks, Photovoltaik, Bürgersolaranlagen), land- bzw. forstwirtschaftliche Anlagen und Flächen sein oder auch Unternehmensanteile. Gegründet wurde das Unternehmen 2006 von Andreas Mankel.

Weitere Informationen unter: www.7×7.de

Die Ordermed GmbH

wurde im Jahr 2011 gegründet und ist auf die Entwicklung von webbasierten Platt­formen spezialisiert, die auch für Smartphones verfügbar sind. In 2012 erwirtschaftete das Unternehmen mit 34 Mitarbeitern einen Umsatz von 750.000 Euro, der in 2013 auf 3,5 Mio. Euro gesteigert werden soll.  Inzwischen sind mehr als 700 Apotheken bei der Ordermed-Plattform angeschlossen. Sie profitieren auf vielfältige Weise von dem Service, der für Patienten und Ärzte kostenlos ist. Ordermed wurde mit dem „Zukunftspreis Logistik 2012“ ausgezeichnet. Ordermed-Lösungen sind für die Gesund­heits- und Medizinbranche konzipiert. Ziel ist es, Gesundheitspartner mit Apotheken zu vernetzen, um die Kommunikation und Zusammenarbeit auf einfache und effiziente Weise zu optimieren. Ordermed-Geschäftsführer Markus Bönig: „Wir stellen Apotheken in den Mittelpunkt ganzheitlicher Gesundheits­versorgung und integrierter Gesundheits-kommunikation.“ Zu den Lösungen zählen u. a. die Portal-Lösungen ordermed.de für Endkunden sowie die Portal-Lösungen ordermed.net und orderklinik.net zur Ansprache von Geschäftskunden wie Pflegeprofis, Ärzte und Kliniken.

Weitere Informationen unter: www.ordermed.de

 

Pressefotos zu dieser Pressemitteilung:

 Herr  Mankel  Pressefoto Markus Bönig_Ordermed GmbH
 Christoph Herr,  Andreas Mankel,  Markus Bönig,
 Vorstand der 7x7invest AG  Gründer der 7×7 Unternehmensgruppe Geschäftsführender Gesellschafter der Ordermed GmbH

 

Pressekontakt:

Bodo Woltiri
Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
7×7 Unternehmensgruppe

7x7concept GbR | Plittersdorfer Straße  81 | 53173 Bonn
Tel: 0228 – 377 273  – 245 | Fax: -09 | redaktion@7×7.de | www.7×7.de

 

Artikelstichwörter: , , , , , , ,
Schwerpunktthemen: Aktuelles, Unternehmen

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen registrieren Sie sich bei Gravatar.