„Grünes Geld“: 7×7 startet erfolgreich in den Messe-Frühling

23 April 2013 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

Endlich ist der Frühling da, und schon grünt es nicht nur in der Natur, sondern auch in der 7x7finanz-Welt: Am 13. April stellte das Team der 7x7finanz GmbH auf der Messe „Grünes Geld München“ die Unternehmensgruppe und ihre nachhaltigen Geldanlage-Produkte vor. Viele Besucher kamen zum Messestand, nachdem sie den 7×7-Vortrag gehört hatten: Andreas Mankel und Erik Steuerer informierten die Zuhörer über die 7×7 Gruppe und den Sachwerte West I Fonds.

„Wir haben nicht nur viele neue Kontakte gewonnen, sondern auch viel aus erster Hand erfahren über aktuelle Entwicklungen in der grünen Geld-Branche“, lautet das Fazit von Erik Steuerer.

In diesem Jahr präsentiert sich 7×7  noch auf zwei weiteren „Grünes Geld“-Messen: in Stuttgart (12.10.) und Köln (16.11.). Weitere Informationen unter www.gruenes-geld.de.

Messe GG

War begeistert vom 7×7 Unternehmenskonzept: Jörg Weber (hier im Bild zwischen Erik Steuerer und Andreas Mankel): ECOreporter-Chefredakteur und Geschäftsführer des Messe-Veranstalters ECOeffekt. Ihm und den Messebesuchern präsentierte das 7×7-Team Nachhaltigkeit auch zum Anfassen: mit der großen Kiribaum-Scheibe.

Artikelstichwörter: , ,
Schwerpunktthemen: Aktuelles

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen registrieren Sie sich bei Gravatar.