Hilfe zur Selbsthilfe – 7x7hilfe e.V. am Start

23 September 2011 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

Unbürokratische, schnelle Hilfe für unverschuldet in Notlagen geratene Mitmenschen – das ist das Ziel des neu gegründeten 7x7hilfe e.V. mit Sitz in Bonn Bad-Godesberg.

7x7hilfe e.V. bietet

Die Vermittlung zwischen privaten oder organisierten Hilfeempfängern und Spendern an, die kompetente und sachgerechte Unterstützung leisten. 7x7hilfe e.V. steht für direkte, unmittelbare Hilfe ohne bürokratischen Aufwand. Dabei sieht die Hilfe bzw. ein Hilfsangebot sehr vielfältig aus. Grundsätzlich soll Hilfe zur Selbsthilfe ermöglicht werden. Neben Geld- und Sachspenden legt der Verein Wert auf das fortlaufende Informieren der Spender und unterstützt den Kontakt zwischen Spender und Empfänger der Zuwendung. Die akute Ersthilfe und die Begleitung bilden die Grundlage zur langfristigen Verbesserung der Situation.

7x7hilfe e.V. vermittelt

• Finanzielle Unterstützung in Form von Spenden oder Zustiftungen
• Annahme und Weitergabe von Sachspenden
• Vermittlung an Hilfsorganisationen
• Unterstützung durch persönliches Engagement in Form von z.B. kostenloser Beratung oder Begleitung

7x7hilfe e.V. ist nicht nur Vermittler sondern auch Betreuer und Ansprechpartner bei der Organisation und Abwicklung der Hilfeleistung.

Grundsätze

• 7x7hilfe e.V. kennt die Hilfsorganisation oder hat persönliche Kontakte zu engagierten Menschen
• 7x7hilfe e.V. kennt die hilfsbedürftige Person oder denjenigen, der diese Person bislang betreut
• 7x7hilfe e.V. überprüft Einsatz und Wirkung der Hilfeleistung und erhält regelmäßig Bericht über den Verlauf

Vorstand

• Dipl.-Kfm. Frank Schwedes, Netphen (Vorsitzender)
• Sparkassenfachwirt André Roll, Bonn (Stellvertreter)

Weitere Infos und alle Möglichkeiten zum Mithelfen und zur Kontaktaufnahme finden Sie auf der neuen Homepage unter www.7x7hilfe.de

Informieren Sie Ihr Netzwerk auf facebook über 7x7hilfe e.V.:

Schwerpunktthemen: Aktuelles, Unternehmen

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen registrieren Sie sich bei Gravatar.